Neuburg: Über 2 Jahre Haft für Bandendiebstahl

Sie haben sich auf Autoreifen und Ersatzteile spezialisiert: Eine polnische Diebesbande aus etwa 30 Mitgliedern soll in den vergangenen Jahren in deutsche Autohäuser eingestiegen sein – darunter in Ingolstadt und Schrobenhausen. Mittlerweile sollen sie fast 100 Reifensätze gestohlen haben, dazu Ersatzteile wie Scheinwerfer. Das Diebesgut wurde anschließend nach Polen gebracht. – Ein Bandenmitglied stand nun vor dem Neuburger Amtsgericht. Der 26-Jährige hatte gestanden, an drei Einbrüchen beteiligt gewesen zu sein. Er wurde zu einer Haftstrafe von über zwei Jahren verurteilt.