© Polizei Nachrichten

Neuburg: Übelkeit nach Kneipenbesuch

Heftige gesundheitliche Beschwerden dreier junger Frauen geben der Polizei in Neuburg noch Rätsel auf. Eine 32jährige und eine 28jährige mussten in der Nacht zum Samstag mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Sie litten beide unter plötzlicher extremer Übelkeit und Erbrechen. Um der Ursache auf den Grund zu gehen, wurde bei beiden Frauen eine Blutentnahme veranlasst. Eine 25jährige meldete sich später bei der Polizei und litt unter ähnlichen Beschwerden. Im Zuge der Ermittlungen wurde bei einem 31jährigen Lokalbesucher eine bislang noch nicht bekannte Flüssigkeit sichergestellt. Ob sie die Ursache für den Vorfall ist, wird jetzt untersucht. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neuburg zu melden.