© Kreuz

Neuburg: Trauerakt für Altlandrat Richard Keßler

Heute in einer Woche findet für den verstorbenen Altlandrat von Neuburg-Schrobenhausen, Richard Keßler, der Trauerakt statt. Auch Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat sein Kommen zugesagt. Außerdem wurden Landtagspräsidentin Barbara Stramm und der ehemalige CSU-Vorsitzende Theo Waigel eingeladen. Beginn des Traueraktes im Neuburger Stadttheater ist um 19 Uhr. Bereits am Freitag findet die Beerdigung von Richard Keßler statt. Der Altlandrat erlag in der Nacht auf Montag einem Krebsleiden.