© Dominik Weiss

Neuburg: Traubenlese am Stadtberg

Sie sind süß und saftig – die Trauben am Neuburger Stadtberg. Oberbürgermeister Bernhard Gmehling hat mit den Mitarbeitern der städtischen Betriebe gestern Morgen geerntet. Der Ertrag war allerdings ziemlich spärlich. Die meisten Rebstöcke wurden in den vergangenen 14 Tagen geplündert. Die Weintraubenstöcke sollen aber im nächsten Jahr weiter angebaut und gepflegt werden. Sie sind eine Aufwertung für die Auffahrt zur Altstadt.