Neuburg: Tödlicher Unfall mit Motorradfahrerin

Bei einem Mororradunfall in der Nähe von Neuburg ist am späten Vormittag eine Frau ums Leben gekommen. Die 53-jährige aus Ludwigsburg war mit ihrem zwei Jahre älteren Mann auf der B16 bei Neuburg unterwegs. Als sie zwischen Bruck und Maxweiler eine Fahrzeugkolonne überholen wollte, streifte sie das Motorrad ihres Gatten, kam von der Straße ab und fuhr in einen Wald. Dabei erlitt sie tödliche Verletzungen. Der Mann blieb unverletzt. Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme und Bergung zwei Stunden komplett gesperrt.