Neuburg: Tödlicher Unfall auf der B 16

Bei einem Unfall auf der B16 bei Oberhausen ist heute Mittag ein 56jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Marxheimer war kurz nach 12 aus bislang noch nicht geklärter Ursache in den Gegenverkehr gekommen. Dabei prallte er mit seinem Wagen frontal in das Auto einer 53jährigen aus Schwarzach in Niederbayern. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, die Frau wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Die Polizei hat den Wagen des Mannes sichergestellt, um ihn auf technische Fehlfunktionen zu untersuchen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 31.000 Euro. Die B 16 war knapp 3 Stunden total gesperrt.