Neuburg: Tödlicher Unfall am Altpapier-Container

Es muss wohl ein Unfall gewesen sein – mit dramatischen Folgen. Ein Mann ist am Samstag Nachmittag in Neuburg-Ried ums Leben gekommen. Der 66-Jährige wollte Altpapier in einem Container gleich neben dem Fußballplatz entsorgen. Dabei muss er auf der Metalltreppe am Container unglücklich gestürzt sein. Er erlag noch vor Ort seinen Verletzungen, Ersthelfer und Notarzt konnten nichts mehr tun. Die Kriminalpolizei ermittelt, schließt Fremdverschulden allerdings aus.