© Mimenfeld

Neuburg: Theater Mimenfeld sucht Verstärkung

Für ihr neues Stück „Glückliche Zeiten“ , das im April kommenden Jahres Premiere feiert, sucht die Neuburger Theatergruppe „Mimenfeld“ eine Frau und zwei Männer, die Lust auf schauspielen haben. Wer zwischen 18 und 88 Jahre alt ist und im besten Fall schon etwas Bühnenerfahrung mitbringt, ist herzlich zu einem zwanglosen Kennenlernabend eingeladen. Außerdem werden noch Helfer hinter den Kulissen gesucht. Wer die Mimenfelder unterstützen möchte- sei es in Sachen Licht, Ton, Requisite, Inspizienz, Regieassistenz, beim Bühnenbau oder an der Kasse ist also herzlich willkommen! Der Info- und Kennenlernabend ist am Dienstag , 05. Juli in den Räumlichkeiten der AWO-Geschäftsstelle am Spitalplatz C 196 ab 19 Uhr. Wer sich vorab anmelden oder/und informieren möchte kann an folgende Adresse schreiben: info@mimenfeld-neuburg.de
Geprobt wird ab Mitte Oktober je nach Rollengröße jeden oder jeden zweiten Sonntag ab 17 Uhr. Das Mimenfeld spielte seit 2006 Stücke wie „Geliebte Aphrodite“, „Hotel zu den zwei Welten“, „Mörderspiel“ „August.Osage County“oder zuletzt „Ada und ihre Töchter“. Die sechs Aufführungstermine für „Glückliche Zeiten“ im Sporthotel Rödenhof sind zwischen 20.04.2023 und 29.04.2023.