© lassedesignen-Fotolia

Neuburg: Telefonbetrug mit allen Mitteln

Alle Register haben Telefonbetrüger bei einer Frau aus Neuburg gezogen – leider mit Erfolg. Die Anrufer gaben sich vergangene Woche als Bankmitarbeiter, Oberstaatsanwältin und Mitarbeiter der Buchhaltung aus.  Sie erzählten der Frau, sie hätte vor Jahren an einem Gewinnspiel teilgenommen und hätte angebliche Zahlungen nicht geleistet. Jetzt sei ein Verfahren eröffnet worden.  Die Frau vertraute den Angaben der Anrufer und überwies mehrere tausend Euro auf ein türkisches Konto.