Neuburg: Suche nach Wohnungen für Asylbewerber

In Neuburg steht zwar eine der größte bayerischen Gemeinschaftunterkünfte für Asylbewerber. Die 480 Plätze werden aber mittelfristig nicht reichen. Ab dem kommenden Jahr sollen deshalb auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen Flüchtlinge dezentral in Wohnungen untergebracht werden. Mitarbeiter des Landratsamtes sind bereits auf der Suche. Man werde allerdings nur in Absprache mit den Gemeinden handeln, hieß es. Angebote von privater Seite liegen bereits vor.