Neuburg: Suche nach mutmaßlichem Straftäter

Große Aufregung gestern Nachmittag in Neuburg. Zahlreiche Polizeiautos rasen mit Blaulicht durch die Stadt. Immer wieder kreist ein Hubschrauber über dem Südwesten. Die Beamten waren auf der Suche nach einem 25-jährigen Neuburger. Er war zuvor während einer Ermittlung in Ingolstadt entkommen. Als ein Zeuge sich meldete, der den Verdächtigen in Feldkirchen gesehen habe, lief eine Großfahndung an. Gefunden hat man den Mann bisher noch nicht. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand laut Polizei zu keiner Zeit. Der Neuburger wird wegen eines Sexualdelikts gesucht.