Neuburg: Storchendrama

Das kalte und feuchte Wetter macht auch den Störchen in unserer Region schwer zu schaffen. Einige Elterntiere werfen Küken aus dem Horst, weil sie nicht den ganzen Nachwuchs durchbringen können. Für den Landesbund für Vogelschutz ist das ein natürlicher Vorgang. Der Verband vermutet aber, dass es nicht zu so einem großen Verlust kommen wird wie vor drei Jahren: Damals sind 70 Prozent des Nachwuchses gestorben.