Neuburg: Startschuss für Parkhaus

Am Montag fällt der Startschuss für den Bau des neuen Parkhauses am Neuburger Hallenbad. Ab Mitte September stehen den Besuchern dann 243 statt wie bisher nur 90 Parkplätze zur Verfügung. Am Parkhaus wird es auch Stellflächen mit Ladestationen für E-Autos geben. Die Stadt Neuburg stellt in der Bauzeit den Volksfestplatz als Ersatzparkfläche für Autofahrer zur Verfügung – von dort aus werden die Badegäste mit dem Bus kostenlos zum Parkbad gefahren.