© © trendobjects - Fotolia.com

Neuburg: Starkregen führt zu Feuerwehreinsätzen

Immer wieder erstaunlich was auch schon kurze Wetterkapriolen anrichten können: Gerade einmal 20 Minuten hat es gestern Nachmittag mal in Neuburg geregnet. Die Feuerwehr hatte daraufhin 40 Einsätze in nur drei Stunden zu absolvieren. Es sind vor allem vollgelaufene Keller und überschwemmte Unterführungen, die die Einsatzkräfte beschäftigen. Die Unterführung in der Neuburger Ostendstraße war wegen des Einsatzes zeitweise gesperrt.