Neuburg: Stadtwerke auf gutem Weg

Positive Nachrichten für die Neuburger Stadtwerke. Der Wirtschaftsplan konnte im vergangenen Jahr eingehalten werden. Auch die Personalkosten sind dank des rigorosen Sparkurses nicht gestiegen. Es wird weiter gespart, von der Stadt Neuburg gibt es heuer eineinhalb Millionen Euro Finanzspritze. Außerdem brauchen die Stadtwerke wohl neue Kredite in Höhe von fünf Millionen Euro. Die waren bereits vorher eingeplant, wurden bisher aber nicht abgerufen.