Neuburg: Stadtmarketing plant Online-Plattform

Der Online-Handel in Deutschland wächst und wächst – Leidtragender der Entwicklung ist der Einzelhandel in den Städten. Das Neuburger Stadtmarketing will deshalb diesem Trend einen Online-Marktplatz entgegen stellen. Es soll eine Art Schaufenster des Einzelhandels werden, damit Kunden Produkte online finden, sich informieren und dann auch regional einkaufen können. Seit Monaten laufen die Vorbereitung in einer Arbeitsgruppe mit IT-Spezialisten und Marketingexperten. Der Erfolg des Projektes hängt aber von der Beteiligung der Neuburger Unternehmen ab. Wenn sich viele finden, die mitmachen, soll der Online-Marktplatz Neuburg im November umgesetzt werden.