© Bernhard Mahler

Neuburg: Stadtführungen wieder möglich

Sinkende Inzidenzen und steigende Impffortschritte ermöglichen auch bei den touristischen Angeboten immer mehr Freiheiten. So sind in Neuburg jetzt wieder mehrere Stadtführungen möglich. Ab sofort werden die Nachtwächterführung, die reguläre Sonntagsführung sowie der Altstadtrundgang wieder angeboten. Es wurde ein Hygienekonzept ausgearbeitet und mit dem Landratsamt abgestimmt. Demnach gilt für die jeweils bis zu 25 Teilnehmer eine Testnachweispflicht. Vollständig Geimpfte zählen als negativ. Die erste Nachtwächterführung findet bereits am Freitag um 20 Uhr 30 statt.