Neuburg: Spektakulärer Parkdeck-Unfall

So einen Anblick hatte die Neuburger Polizei wohl auch noch nie. Ein Autofahrer hat gestern Nachmittag im Parkdeck am Krankenhaus das Außengeländer durchbrochen und ist mit seinem Auto abgestürzt. Zum Glück blieb das Fahrzeug mit dem Heck am Geländer hängen. Der 80-jährige Unfallverursacher konnte unverletzt von den Helfer geborgen werden. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht bekannt. Das Auto hatte ein Automatikgetriebe, eventuell wurde der falsche Gang eingelegt.