Neuburg: SPD nominiert OB-Kandidat

Er heißt Bernd Schneider, ist 29 Jahre alt und möchte Oberbürgermeister von Neuburg werden. Die SPD hat gestern Abend ihren Kandidaten für die Kommunalwahl im kommenden Jahr einstimmig nominiert. Schneider ist derzeit Kreisvorsitzender der Jungsozialisten und arbeitet als Versicherungsfachmann. Er sei der Richtige, um Neuburg fit für die Zukunft zu machen, sagte Bernd Schneider nach seiner Nominierung.