Neuburg: Spatenstich für neues Hotel

Noch dauert es gut eineinhalb Jahre, doch der Anfang ist seit gestern gemacht. In Neuburg war Spatenstich für das neue Hotel beim Maschinenring. Das Vier-Sterne-Haus bietet 116 Betten, kostet fünfeinhalb Millionen Euro und heisst schlicht und einfach „Acker“. Vorallem Touristen dürften sich über den Hotel-Neubau gleich neben der Zentrale des Neuburger Maschinenrings freuen. Die Zahl der Gäste in der Ottheinrichstadt steigt Jahr für Jahr, das Angebot an Unterkünften ist dagegen eher knapp. Die Eröffnung für das neue Hotel ist für August 2018 vorgesehen.