Neuburg: Sommerakademie geht in die 36.te Runde

Bis aus Palästina, den USA und den Philippinen kommen Teilnehmer der Neuburger Sommerakademie. Die Veranstaltung hat sich mit ihrer 36-ten Auflage längst einen Namen gemacht und über 400 Teilnehmer aus nah und fern belegen Kurse in Malerei, Bildhauerei, Musik oder Theater. Die Kusre sind zwar ausgebucht, aber für alle Neuburger und Auswärtige gibt es ein großes Rahmenprogramm. So können und sollen die zahlreichen Teilnehmer und Dozentenkonzerte von jedermann besucht werden. Zum Abschluss nach zwei Wochen öffnen sich dann die Ateliers für die Öffentlichkeit zu „Tag und Nacht Kunst“. Die Neuburger Sommerakademie beginnt in einer Woche. Samstag 02.08 ist das Eröffnungskonzert.