Neuburg: Soldaten siegen im Volksfestdreikampf

Es war ein haarscharfes Finale: Beim traditionellen Dreikampf auf dem Neuburger Volksfest wurde der Sieger erst in der letzten Sekunde ermittelt. Bei dem bayerischen Triathlon traten Soldaten des Luftwaffengeschwaders 74 gegen die Sportschützen Pöttmes-Neuburg an.
Die Disziplinen waren Maßkrugstemmen, Bullenreiten und Seilkraxeln. Auch heuer konnten sich die Soldaten durchsetzen: Sie gewannen am Ende am Seil mit 5 zu 4. Der Dreikampf ist jedes Jahr Höhepunkt des Neuburger Volksfestes.