Neuburg: Bürger für Donaubrücke

Die Stadt Neuburg hat von ihren Bürgern grünes Licht für die Planungen zu einer zweiten Donaubrücke bei Joshofen bekommen. Knapp 69 Prozent der Stimmberechtigten sprachen sich bei der schriftlichen Abstimmung für das Projekt aus. Dazu gehört auch noch eine Osttangente, die eine direkte Verbindung von der B 16 über die Grünauer Straße in Richtung Eichstätt  bringen soll. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 58 Prozent.