Neuburg: Sicherungen durchgebrannt

Zwei Einsätze wegen häuslicher Gewalt für die Polizei Neuburg: In Maxweiler wurde am Osterwochenende ein 62-jähriger von seinem 20-jährigen Sohn bedroht. Als die Polizei eintraf, zeigte sich der junge Mann aggressiv, er wurde festgenommen. In der Nacht auf Ostermontag schlug ein 46-jähriger seine 33-jähirge Lebensgefährtin brutal zusammen. Sie konnte flüchten und wurde medizinisch versorgt. Die Polizei traf dann den Schläger schlafend in seiner Wohnung an. Bei der Festnahme bedrohte und beschimpfte er auch die Beamten.