© Quelle: Bayerische Staatskanzlei

Neuburg: Seehofer unterstützt Brücke

Eine zweite Brücke über der Donau – das wünschen sich viele Neuburger und fordern auch einige Kommunalpolitiker. Jetzt kommt Unterstützung von ganz oben: Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer will sich persönlich dafür einsetzen. Wie die Neuburger Rundschau berichtet, hat es gestern Gespräche zwischen ihm und Oberbürgermeister Gmehling gegeben. Um die Dringlichkeit einer zweiten Donaubrücke zu unterstreichen, will der Stadtrat Ende April ein Ratsbegehren auf den Weg bringen. Dann könnten die Bürger im Rahmen der Europawahl über den Bau einer zweiten Donaubrücke abstimmen.