Neuburg: Schülerin aus Donau gerettet

Rettungsaktion gestern Abend in Neuburg. Eine betrunkene Schülerin war bei der Brandlbucht freiwillig in die Donau gestiegen. Unweit der Einstiegsstelle konnte sie  durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Neuburg sowie der Wasserwachten Neuburg und Ingolstadt aus dem Wasser geborgen werden. Eine Bekannte hatte sie informiert. Die Jugendliche stand unter Alkoholeinfluss und wurde mit leichter Unterkühlung in ein Krankenhaus verbracht. Einen wirklichen Grund für ihre törichte Aktion hatte sie nicht.