Neuburg-Schrobenhausen: Vorab-Infos zur Landratswahl

Die Planungen für die Landratswahl laufen. Auf der Homepage des Landratsamtes ist ein Musterstimmzettel veröffentlicht worden. Außerdem gibt es für den Wahltag die Handy-App „votemanager“- dort können die Ergebnisse abgerufen werden. Als Bewerber treten an: Fridolin Gößl von der CSU, Norbert Mages von den Grünen, Werner Widuckel für die SPD und Peter von der Grün für die Freien Wähler. Insgesamt sind am 20. Januar rund 77 000 Stimmberechtigte im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen zum Wählen aufgerufen. Sollte eine Stichwahl nötig sein findet sie zwei Wochen später am 3. Februar statt.