© Kerstin Schulz

Neuburg-Schrobenhausen: Peter von der Grün neuer Landrat

Ein Rechtsanwalt lenkt künftig die Geschicke des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen. Peter von der Grün von den Freien Wählern hat sich in der Stichwahl durchgesetzt. Der 46-Jährige erhielt 52,4 Prozent der Stimmen. Sein Gegenkandidat Fridolin Gößl von der CSU holte 47,6 Prozent. Wegen des schlechten Wetters blieben allerdings viele Bürger der Wahl fern. Die Wahlbeteiligung lag nur bei 40,7 Prozent.

Hier geht’s zu den Ergebnissen aller Stimmbezirke: KLICK