Neuburg-Schrobenhausen: Unterstützung für Notärzte

Der Förderverein „Menschen helfen – Leben retten“ ist zwar nicht jedem bekannt, aber dennoch immens wichtig im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen: Der Verein sorgt dafür, dass es genügend Notärzte gibt, schafft finanzielle Anreize. Für Ärzte auf dem Land ist der Dienst nämlich nicht so attraktiv wie in Großstädten. Wie die Schrobenhausener Zeitung berichtet, hat der Verein im vergangenen Jahr 32-Tausend Euro ausgegeben: Das Geld floss teils auch in die Aus- und Weiterbildung der Notärzte. Wer Fördermitglied werden möchte oder sich genauer über den Verein informieren möchte, surft einfach auf menschenhelfenlebenretten.de