Neuburg-Schrobenhausen: Teure Brücke und Straßen

Bis zu fünf Millionen Euro steckt der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen Jahr für Jahr in das Straßennetz. In nächster Zeit kommen zu diesem Betrag noch einige Brocken oben drauf. Die Sanierung der Donaubrücke bei Bertoldsheim steht zum Beispiel an, die kostet zusätzliche zehn Millionen Euro. Die fast 50 Jahre alte Brücke muss dringend generalsaniert werden, vorallem das Streusalz im Winter hat für Schäden am Stahl gesorgt. Gut 600.000 Euro stehen außerdem für Stützwände für die Straße bei Sankt Wolfgang an. Außerdem ist geplant, einige Ortsdurchfahrten von Gemeinden im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen zu erneuern.