Neuburg-Schrobenhausen: Suche nach Standort für Impfzentrum

Viele Städte und Gemeinden haben die Impfzentren bereits geschlossen. Ein – angesichts täglich steigender Inzidenzen – etwas voreiliger Schritt. Auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist man derzeit auf der Suche nach geeigneten Standorten. Das Kreiskrankenhaus und das Landratsamt überprüfen derzeit mögliche Optionen. Neuburgs Oberbürgermeister Gmehling hat den Boxenstall vorgeschlagen oder die Container an der Monheimer Straße, in denen derzeit das Testzentrum untergebracht ist. Auch ein Impfbus ist von Mitgliedern des Kreistags ins Spiel gebracht worden.