Neuburg-Schrobenhausen: Streetworker kooperieren

Die beiden Streetworker für Jugendliche aus Neuburg und aus Schrobenhausen sind künftig gemeinsam unterwegs. Die beiden von der Caritas sind an je zwei Tagen in der Woche in den Kreisstädten auf der Straße. Generell ist es vorgesehen, dass Sozialarbeiter immer mindestens zu Zweit sein sollten. Nach einer Testphase im vergangenen Jahr wurde das im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen jetzt so umgesetzt.