Neuburg-Schrobenhausen: Schnelltest-Zentren seit heute

Bis zu 800 kostenlose Corona-Schnelltests können ab heute in den neu eröffneten Zentren in Neuburg und Schrobenhausen durchgeführt werden.
Die Nachfrage war bereits zur Einweihung am Vormittag im Neuburger Parkbad recht groß. Oberbürgermeister Bernhard Gmehling: „Damit haben wir zu den PCR-Testzentren auch ein Schnelltestzentrum, das ist gut für unsere Bürger, weil sie somit körpernahe Dienstleistungen wir z.B einen Friseurbesuch erhalten können.“ In den kommenden Wochen werden noch in Bergheim, Ehekirchen, Karlskron und Karlshuld Schnelltestzentren entstehen.
Anmelden kann man sich online oder per Telefon. Die Einrichtung im Neuburger Parkbad geht in Betrieb. Hier dient das Foyer als Standort. Außerdem geht es mit Schnelltests in der Schrobenhausener Dreifachturnhalle heute los. Geöffnet sind die Zentren jeweils Montag bis Samstag.

Anmeldungen sind hier möglich -> KLICK oder per Telefon: 08252 94 555.