Neuburg-Schrobenhausen: Neuer Feuerwehrchef

Die Feuerwehren im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen haben seit dem Wochenende einen neuen Chef. Gleich im ersten Wahlgang einigten sich die Feuerwehr-Vertreter auf Stefan Kreitmeier aus Grasheim. Damit löst er die bisherigen Kreisbrandrat Erwin Pfleger ab. Dieser hatte offenbar in der Vergangenheit immer wieder mit Differenzen mit den Kreisbrandinspektoren zu kämpfen. Wäre er wieder gewählt worden, dann hätte es auf der Sitzung bereits Konsequenzen gegeben, war im Vorfeld zu hören.