Neuburg-Schrobenhausen: Nachfolger für Seehofer

Horst Seehofer ist nicht nur Bayerischer Ministerpräsident, sondern auch der Landtagskandidat für Neuburg-Schrobenhausen. 2018 möchte er aufhören, also braucht man einen neuen Kandidaten für den Posten. Der CSU-Kreisvorsitzende brachte jetzt zwei Namen für die mögliche Nachfolge Seehofers ins Spiel. Laut Schrobenhausener Zeitund könnten der Neuburger Stadtrat Mathias Enghuber oder der Gachenbacher Kreisrat Robert Knöferl das Rennen machen. Ob die zwei auch wirklich zur Wahl antreten werden, ist noch nicht bekannt.