Neuburg-Schrobenhausen: Millionen für die Straßen

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen möchte in diesem Jahr weitere Straßen auf Vordermann bringen. Dafür investiert der Kreis gut vier Millionen Euro in Straßenbau-Projekte. Das meiste Geld verschlingen Sanierungsmaßnahmen auf Straßen in Burgheim und Königsmoos. Außerdem dürfte es bald mit dem Großprojekt neue Donaubrücke in Bertoldsheim losgehen. Läuft alles nach Plan, dann starten die ersten Vorarbeiten voraussichtlich im Winter.