© Foto: Pete Linforth/ Pixabay

Neuburg-Schrobenhausen: Landkreis überschreitet Inzidenz-Grenzwert

Die Zahl der Corona-Erkrankten im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen schnellt nach oben – damit spitzt sich die Situation dort immer weiter zu. Der Inzidenz-Wert hat heute den Grenzwert von 50 überschritten. Die Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einem Zeitraum von sieben Tagen liegt bei 52,28. Der Landkreis bereitet daher bereits weitere Maßnahmen nach den Maßgaben der Staatsregierung vor. Bis dahin gelten die in der Nacht eintretenden Regeln, die anlässlich des Überschreitens des Signalwerts erlassen wurden.