Neuburg-Schrobenhausen: Kriseninterventionsteam für den Landkreis

Unfälle, Brände und andere Notfälle – oft müssen danach Angehörige von Opfern psychologisch betreut werden. Der BRK-Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen baut derzeit ein Kriseninterventionsteam auf. Die Helfer bieten an, was Einsatzkräfte in der Regel nicht leisten können: Zuwendung. Derzeit werden 30 Freiwillige ausgebildet. Heute Mittag, 12 Uhr 30, wird der BRK-Kreisverband diesen Dienst für den Landkreis in der Bürgermeister-Dienstbesprechung vorstellen