Neuburg-Schrobenhausen: Kinderstadt in den Ferien

Kinder gründen ihre eigene Stadt, haben dann knapp 4 Wochen lang das Sagen. Das passiert im Sommer im Ferienprogramm des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen. Auf dem Gelände des Neuburger Jugendzentrums entstehen ein Rathaus, eine Feuerwehr, eine Polizeistation, ein Kino, ein Restaurant, eine Zeitung und noch vieles mehr. Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren können dabei wochenweise am Stadtleben teilnehmen und sich mit ihren Ideen einbringen. Die Gebühr für eine Woche beträgt 55 Euro, Verpflegung und Material sind inbegriffen. Anmeldungen nimmt der Kreisjugendring Neuburg-Schrobenhausen entgegen Die Kinderstadt Neusobpolis öffnet vom 06. bis 31. August ihre Pforten.