Neuburg/Schrobenhausen: Interviewer für Zensus gesucht

Heute schon an morgen denken: Das machen die Mitarbeiter im Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen. Sie suchen für die Volkszählung im kommenden Jahr, den sogenannten Zensus, ehrenamtliche Interviewer. Diese erhalten eine Aufwandsentschädigung und eine Schulung. Beim Zensus wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Die Infos sind wichtig, um später zum Beispiel den Ausbau der Infrastruktur zu planen.

Der link zur Anmeldung:

https://neuburg-schrobenhausen.de/Bürgerservice/Zensus-2022/