Neuburg-Schrobenhausen: Infomappe für Senioren

Was passiert, wenn man seine persönlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann. Mit dieser Frage sehen sich Senioren immer öfter konfrontiert. Um vorzusorgen, hat das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen eine neue Infomappe zusammengestellt. Sie ermöglicht es Angehörigen, im Falle des Falles alle wichtigen Daten, Verträge oder Vollmachten schnell zur Hand zu haben. Die Mappe wird heute Nachmittag von Landrat Weigert vorgestellt und ist künftig im Landratsamt erhältlich.