Neuburg-Schrobenhausen: „Hilfe gegen sexuelle Gewalt“

Sexuelle Gewalt begleitet die Opfer ein Leben lang – im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hilft eine Beratungsstelle weiter. Heute Nachmittag treffen sich Experten zu einem Austausch – zusammen wollen sie den Opfern künftig noch besser helfen können. Dabei geht es heute vor allem um sexuelle Gewalt im Hinblick auf andere Kulturkreise. Opfer können sich jederzeit an die Beratungsstelle in der Neuburger Schmidstraße wenden. Zuständig ist Sabine Wölfel.