Neuburg-Schrobenhausen: Gratistests in Wartestellung

Mindestens einmal pro Woche soll sich jetzt jeder kostenlos auf Corona testen lassen dürfen. Die Umsetzung ist aber offensichtlich schwierig. Der Plan ist, dass Apotheken oder Ärzte die Tests anbieten. Doch nach einer Umfrage des Landratsamts Neuburg-Schrobenhausen ist noch nicht sicher, welche Einrichtungen bei den Schnelltests mitmachen. Im Landkreis bleibt es deshalb vorerst beim Testzentrum in Mühlried. Das Ergebnis des dortigen PCR-Tests liegt allerdings nicht sofort, sondern in der Regel erst nach einem Tag vor.