Neuburg-Schrobenhausen: Goldenes Buch voll

50 Jahre hat es gedauert – jetzt ist das goldene Buch des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen voll. Mehrere Tausend Persönlichkeiten durften sich verewigen. Teils brauchte es dafür aber keinen gehobenen Anlass. Zum Beispiel ist die Verabschiedung des Schulamtsdirektors dokumentiert oder der 55. Geburtstag des damaligen stellvertretenden Landrats Roßkopf. Jetzt gibt es ein neues goldenes Buch, nur goldene Seiten hat es nicht mehr.