Neuburg-Schrobenhausen: Gespräche zur Zukunft der Krankenhäuser

Die Übernahme der Neuburger Klinik Sankt Elisabeth durch die Schweizer AMEOS-Gruppe hat hohe Wellen geschlagen. Jetzt haben sich Vertreter des Landkreises und des privaten Gesundheitskonzerns zu weiteren Gesprächen getroffen. Die AMEOS-Vertreter wollen Sankt Elisabeth mit der Kinderklinik in der Qualität voranbringen. Landrat von der Grün sprach die gemeinsamen Anknüpfungspunkte an. Das Neuburger Geriatriezentrum und die Akutgeriatrie in Schrobenhausen würden als Anschlusseinrichtungen für Patientinnen und Patienten von Sankt Elisabeth eine wichtige Rolle spielen. Beide Seiten vereinbarten künftig einen regelmäßigen Austausch.