Neuburg-Schrobenhausen: Gartenfans trotzen dem Regen

Das verregnete Wetter am Wochenende hat die Gartenfans im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen nicht auf der Couch halten können. Mit Regenschirm und Regenmantel machten sich gestern Tausende auf den Weg, um beim Tag der offenen Gartentür einen Blick in die Gärten zu werfen. Insgesamt sieben Gärten waren für die Besucher geöffnet, unter anderem auch drei in Neuburg. In Burgheim wurde auch Kafee und Kuchen verkauft, der Erlös kommt dem Nachsorgeverein Elisa und dem Kinderheim Sankt Joseph in Schrobenhausen zu Gute.