© istockphoto_Xyno

Neuburg-Schrobenhausen: Freistaat unterstützt Straßenbau

Für zwei Straßenbaumaßnahmen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat der Freistaat jetzt insgesamt 635.000 Euro bewilligt. Zum einen wird die Kreisstraße 16 in der Nähe von Burgheim auf einer Länge von knapp 800 Metern mit einem Stützdamm und Stützwänden ausgebaut. Die Gesamtkosten für das Projekt liegen bei rund 600.000 Euro. Außerdem wird die Ortsdurchfahrt von Emskeim auf einer Länge von rund 500 Metern verbreitert. Zudem wird ein Entwässerungsgraben angelegt. Die Gesamtkosten dafür liegen bei rund 800.000 Euro.