Pfaffenhofen/Neuburg-Schrobenhausen: Zuwachs

Die Landkreise Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen sind beliebt, es leben immer mehr Menschen dort. Pfaffenhofen hat zum Stichtag im vergangenen Jahr um zwei Prozent zugelegt. Im Kreis Neuburg-Schrobenhausen waren es erstmals über 95.000 Einwohner. Hier hatten Oberhausen, Rennertshofen und Rohrenfels die größten Zuwächse. Im Kreis Pfaffenhofen waren es Pfaffenhofen selbst, gefolgt von Geisenfeld und Vohburg.