Neuburg-Schrobenhausen: BRK sucht Ehrenamtliche

Das Rote Kreuz im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sucht Ehrenamtliche für die Notfallseelsorge. Seit Anfang des Jahres gibt es wegen Personalmangel keine schnelle und unbürokratische Hilfe mehr, wenn Menschen nach einem Unglücksfall psychologisch betreut werden müssen. Die Initiatoren, das Ehepaar Last, sind nach Aichach umgezogen. Jetzt wollen sie aber doch noch einmal mithelfen, die Notfallseelsorge mit einem Kriseninterventiosteam wieder zu etablieren und Ehrenamtliche anzuwerben. Es gibt etwa 50 bis 70 Einsätze pro Jahr im Landkreis, bei denen Angehörigen Trost gespendet werden soll.