Neuburg-Schrobenhausen: Begehrter Müll

In genau vier Wochen ist klar, wer in Zukunft das Altpapier von den Menschen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen abholt. Zurzeit streitet sich das Landratsamt mit dem Entsorger Gigler: Er verteilt nämlich Tonnen im Landkreis und holt das Altpapier ab. Das ist dem Kreis ein Dorn im Auge: Er will selbst am Müll der Bürger verdienen. Am 16. Oktober entscheidet ein Gericht: Entweder Gigler darf weiter das Altpapier einsammeln oder die Firma muss aufhören: Dann ist der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen für die Entsorgung zuständig.